Ökumenische Frauengruppe Unterföhring

Unsere nächsten Veranstaltungen:

 

Dienstag, 02.05.17, ca. 19.00 Uhr
Maiandacht in der Katholischen Kirche St. Valentin , nach der Abendmesse

 

Freuen Sie sich auch schon auf unsere nächste Maiandacht, die wir wieder zusammen mit der Katholischen Frauengemeinschaft feiern? Dieses Jahr steht sie unter dem Thema „Heili-ge Maria - Er hat unseren Namen in seine Hand geschrieben.“. Die Texte werden wie immer von Ökus vorgetragen. Und die Musik wird garantiert wunderschön! Frau Reitmeier spielt die altbekannten und beliebten Marienlieder und Tobias Volner singt für uns.

 

Dienstag, 02.05.17, ca. 19.45 Uhr
Stammtisch, nach der Maiandacht im Gasthof zur Post

 

Aufgemerkt liebe Ökus: Dieser Stammtisch ist ausnahmsweise nicht an einem Mittwoch und nicht schon ab 19 Uhr! Wir haben uns überlegt, dass es eigentlich schade ist, nach einer feierlichen Andacht einfach auseinanderzulaufen, und haben den Stammtisch um einen Tag vorverlegt. So können wir uns über das Gehörte austauschen und es in Ruhe in uns nachklingen lassen. So kurz nach der Jahreshauptversammlung wird es auch noch genügend anderen Gesprächsstoff geben. Und überhaupt ist es einfach schön, wenn wir alle einmal richtig gemütlich miteinander ratschen können. Selbstverständlich sind auch interessierte Frauen herzlich eingeladen.


Mittwoch, 17.05.17, 19.30 Uhr, kath. Pfarrzentrum, Saal
„Aus dem Leben der Katharina von Bora“
Referentin: Siglinde Meyer, evang. Dipl.-Religionspädagogin

 

Zum Reformationsjubiläum lässt Siglinde Meyer, evang. Diplom-Religionspädagogin im Dekanat München, die Lebensgeschichte Katharina von Boras lebendig werden. Sie beleuchtet nicht nur den Alltag des ausgehenden Mittelalters und der Familie Luther, sondern versucht das reformatorische Geschehen aus der Perspektive Katharina von Boras zu sehen.  Dazu schlüpft sie in die Rolle der „Lutherin“. Im historischen Kostüm erzählt sie über ihre Kindheit und Jugend, Flucht, Heirat, Haushalt und das liebe Geld,  Kinder, das Leben in der Großfamilie, Tod Martin Luthers und das Leben als Witwe. Zu dieser öffentlichen Veranstaltung sind alle herzlich eingeladen. Der Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder beläuft sich auf 3,50 €.

 

Siglinde Meyer


Mittwoch, 21.06.17, 19.30 Uhr, kath. Pfarrzentrum
Gesprächsabend „Sorge ich für mich?“
Referentinnen: Iris Geyer und Eva-Christiane Laßmann

Samstag, 22.07.17
Sommerausflug (wird in der JHV besprochen)
Es erfolgt separate Einladung

Mittwoch, 02.08.17, ab 19.00 Uhr
Stammtisch (Näheres wird in den Ortsnachrichten bekannt gegeben)

WOLLEN SIE MEHR ÜBER UNS WISSEN? 

Wir stellen uns gerne vor:
Die Ökumenische Frauengruppe Unterföhring, genannt Ökus, ist Mitglied im Verband der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), jedoch gemischt konfessionell zusammengesetzt. Die Ökus haben grundsätzlich die Aufgaben und Ziele der kfd im Programm.
Wir sind... eine Frauengruppe verschiedener Altersstufen, in der die Frauen die Möglichkeit haben, sich über ihre Anliegen, Sorgen und Probleme sowohl in der Familie als auch in Gesellschaft und Kirche auszutauschen. Thematische Abende mit oder ohne Referenten und Bastelabende, kulturelle und gesellige Angebote wollen wir in einem ausgewogenen Verhältnis anbieten.
Wir wollen/setzen uns ein für...
Das besondere Anliegen der Ökus ist die Ökumene an der Basis, d. h. Vorbereitung und Durchführung ökumenischer Gottesdienste, Mitarbeit an ökumenischen Veranstaltungen in der Gemeinde und ökumenische Aufarbeitung entsprechender Themen in der Gruppe mit katholischen und evangelischen Theologinnen und Theologen.
Was noch wichtig ist:
Unsere Veranstaltungen finden normalerweise jeden 2. Mittwoch im Monat im kfd/Öku-Raum des katholischen Pfarrzentrums, St.-Valentin-Weg 1 statt. Stammtisch ist jeden ersten Mittwoch des zweiten Monats im Quartal im Café Valentina, Valentinweg 20, Unterföhring.
Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf 30 € pro Jahr und beinhaltet die monatlich erscheinende Ausgabe der "Frau und Mutter" (einer durchaus lesenswerten Zeitschrift). Bei Veranstaltungen erheben wir von Nichtmitgliedern einen Unkostenbeitrag von 3,50 €.
 
Ansprechpartner sind:
Ulli Pabst (Tel. 950 40 37)
Maria Holzapfel-Knoll (Tel. 950 53 03)
Ina Pelka-Maier (Tel. 968 22 334)
 
Vorstand der Ökus
Vorsitzende: Ulli Pabst, Maria Holzapfel-Knoll, Ina Pelka-Maier
Schriftführerin: Christl Trundt
Kassiererin: Eva Watzl
Beisitzerinnen: Brigitte Amrein, Elisabeth Grüner, Ursel Lindner, Ines Schulz
Revisorin: Irmgard Zimmermann
 
Wir sind eine Gruppe der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd).
Viele Informationen über unseren Dachverband finden Sie im Internet auf der Homepage
des Bundesverbandes www.kfd-bundesverband.de
oder
des Diözesanverbandes www.kfd-muenchen.de
Datei: