Die evangelische Kirchengemeinde in Ismaning - Unterföhring

Bis 1975 war die evangelische Kirchengemeinde in Ismaning-Unterföhring keine eigene Gemeinde, sondern gehörte als Filialgemeinde zur Immanuelkirche München-Denning. Am 1.1.1976 wurde die Pfarrei Ismaning-Unterföhring gegründet und von Pfarrer Hans-Gerch Philippi geleitet. Die evangelische Kirchengemeinde in Ismaning ist erst nach dem 2. Weltkrieg groß geworden. Erste Gottesdienste gab es in den 20iger und 30iger Jahren. 1951 stellte die politische Gemeinde den Schloßpavillon für Gottesdienste zur Verfügung.

Subscribe to Ismaning-Unterföhring Evangelisch im Dekanat München RSS