Handarbeitskreis - Verkauf

Weihnachtliche Geschenkideen – Verkauf zugunsten des Kirchbauvereins 

Wir waren wieder für Sie fleißig und haben rechtzeitig zur Adventszeit Schönes und Nützliches angefertigt. Mit den kuscheligen Kissen lässt es sich gut auf dem Sofa aushalten, wenn es draußen stürmt und schneit; warme Stulpen und Handschuhe – gestrickt oder gefilzt – sowie Dreieckstücher wärmen beim Winterspaziergang. 
Die kleinen Bärchen sind ein prima Talisman, und die Kugelhocker-Bären sorgen für Spaß am Christbaum. Die Kleinen freuen sich sicher über eine Puppe im Waldorfstil, einen gestrickten Bären oder ein „Schnuffeltuch“. Die gehäkelten Krippenfiguren sind ebenfalls für Kinderhände geeignet.
Getränke lassen sich stilvoll als Schneemann oder Weihnachtsmann verkleiden. Und wer seine Liebsten an Weihnachten mal mit einem englischen Brauch erfreuen möchte, kann eine überdimensionierte gefilzte Socke mit Kleinigkeiten befüllen, die dann am Morgen des 25. Dezembers ausgepackt werden dürfen. 
Die gefilzten Beutel können als umweltfreundliche Verpackung verwendet werden. Und da wären wir beim Thema: Es gibt noch wiederverwendbare Abschminkpads sowie Stoffbeutel und Häkelnetze, die bei keiner Einkaufstour fehlen sollten. 
 
Da der Christkindlmarkt leider ausfällt, können Sie die Artikel coronagerecht über Hannelore Schatz beziehen. Anruf genügt – Tel.: 089 9612352. Wir treffen uns dann im Ismaninger Gemeindehaus, wo Sie die Sachen auch gern unverbindlich anschauen können. Ich freue mich auf Ihren Anruf!