Andachten/Podcast

Aus der Rafaelkirche Unterföhring


Familiengottesdienst zur Freundschaft

Wenn einer sagt, ich mag dich du.... Ein Familiengottesdienst zur Freundschaft aus der Rafaelkirche
"Unsere Freunde" sagen unsere Konfirmanden, vermissen wir zurzeit am Meisten. Darum ein Gottesdienst, um die Freundschaft zu ehren, mit einer Geschichte von Wolf Erlbruch. 

https://www.youtube.com/watch?v=PK2XX9JxWb4

 


Zisterziensergebete
Auf einer Donauradtour kam ich nach Engelszell zum dortigen Konvent der Trappistenmönche. Trappisten leben eine strengere Form der Zisterzienserregel.  Ein kleines Bändchen mit Gebeten aus dieser Frömmigkeitstradition nahm ich mit, meditierte sie und schrieb sie, leicht verändert, in mein Tagebuch. Jetzt in den Zeiten der Pandemie sprach mich ihr Geist ganz besonders an. Ich habe einige von ihnen hier aufgeschrieben und als Podcast gesprochen. Mögen sie ihre Wirkung auch weiter entfalten. Diakon Robert Stolz

 

 


Das Gleichnis vom Sämann. Aus dem Matthäusevangelium Kapitel 13, Verse 1-9

Jesus erzählt von einem Sämann, der seine Saat zuversichtlich ausbringt. Er weiß, nicht alles wird aufgehen, aber das Meiste trägt Frucht, dreißigfach, sechzigfach, hundertfach. Genauso bringt Gott seine Aussaat in unsere Herzen ein, treu und beständig, und voller Hoffnung dass sie in uns aufgeht. 

Video: Das Gleichnis vom Sämann    https://youtu.be/nZnHn3Jp3cc

Podcast: Das Gleichnis vom Sämann 

 

                                                                                                                                          Vicent van Gogh - Der Sämann


Der dankbare Samariter. Aus dem Lukasevangelium Kapitel 17, Verse 11-19 

 
Zehn Kranke werden geheilt, einer kehrt zu Jesus zurück und sagt Danke!
Dankbare Hinwendung zum Leben birgt die Chance auch unseren Blick, unsere Wahrnehmung vom Mangel, hin zur Fülle des Lebens zu wenden.
 

 


 

 Der gute Hirte - Impulse und Fragen

 

Der gute Hirte Meister des Mausoleums der Galla Placidia in Ravenna 


 

 

Miriam Merz-Hildenbrand und Carolin Tost, unsere Haus und Hofmusikerinnen spielen in der "Offenen Rafaelkirche Werke für Klavier und Flöte von Händel, Corelli u.A.   Unsere Kirche ist während des Lockdowns täglich von 17 bis 19 Uhr geöffnet. Zeit zum Meditieren, Musik hören.


Steh auf...oder besser noch, lass dich aufrichten!

1. Buch der Könige 19 Kapitel 

Gedanken zur Stärkung von Diakon Robert Stolz

 


Ermutigung - Corona zum Trotz

Du, lass dich nicht verhärten in dieser harten Zeit.
Gedanken von Diakon Robert Stolz zu dem Lied von Wolf Biermann.

Eine Einladung zur Aktion "offene Kirche" in die Rafaelkirche Unterföhring


 


 "Komm herein und nimm dir Zeit für dich"

ein beliebtes Kirchenlied und dein paar Gedanken dazu 
Für viele Menschen ist "Komm herein" nach "Von guten Mächten" das liebste Lied, das sie in unserer Rafaelkirche singen. Vielleicht vermissen Sie es gerade. Hier ist es, (nicht perfekt gesungen) und ein paar Gedanken dazu... Danke Saran fürs Trompete spielen. Diakon Robert Stolz 

 https://www.youtube.com/watch?v=vS2fM6R-qZM


 

Andacht zum Thema: Pfingsten - Heiliger Geist aus dem Johannes Evangelium im 14. Kapitel

https://youtu.be/SFW0XwlN_3s  

 


Andacht zum Thema: aus dem 2. Buch Könige 5. Kapitel

Die Geschichte vom ach so wichtigen General Naaman, der tief absteigen musste aber auch, wie sein Abstieg dann doch zu einem Aufstieg wurde.

https://youtu.be/IWTD91swtz4  

(Illustration „Naaman steigt in den Jordan“ von Annegret Fuchshuber)


Andacht zum Thema: Hoffnung

youtube.com/watch?v=yqgbKnaTMrM


Andacht zum Thema: Die Frage nach dem höchsten Gebot

youtu.be/DAzsjSFj0I0

 


Gedanken zum Evangelium vom Guten Hirten (Joh 10)

Uli Hofmann - Pastoralreferent im Pfarrverband Ismaning-Unterföhring

youtube.com/watch?v=t-yLrZYn6tM


Andacht zum Thema: Beten

youtu.be/bFQCfUJo7zg